Klassisches Ballett

 

Nach einem tänzerisch-technischen Aufwärmtraining (barre) kannst du in kleinen Kombinationen die erlernten Bewegungen im Raum verfeinern und zum Beispiel Drehungen und Sprünge üben. Damit das Ballett aber auch unter die Haut geht und mehr als nur kalte Technik und strenge Schrittfolgen ist, kannst du in kleinen Choreographien einfach mal so richtig austanzen und loslassen ...

 

 

Technik-Werkstatt für Einsteiger und Technikbegeisterte

Diese Stunde ist für alle Jugendlichen und Erwachsenen, ganz gleich welchen Alters, die schon immer einmal Ballett lernen wollten, oder gerne wissen möchten, wie es "richtig geht", wie man ohne Wackeln auf der halben Spitze steht, Pirouetten dreht oder bis an die Decke springt.

 

 

Alle Klassen können auch mit wenig Vorkenntnissen besucht werden.

Die erste Schnupperstunde kostet 10,- Euro. Der Betrag wird bei Anmeldung mit dem Monatsbeitrag verrechnet.

 

 

Wann?

Die. 19.30-21.00 Training (Barre-Mitte-Choreo/Tanzen)

Mi.  17.15-18.15 Special Technik-Werkstatt (für Anfänger und Technikbegeisterte)

Do.  18.30-20.00 Modernes Ballett/Training (Barre-mit viel Choreo/Tanzen)

Fr.   10.30-12.00 Training (Barre-Mitte-Choreo/Tanzen)

 

 

Wo?

musa, Tanzraum

Hagenweg 2a

37081 Göttingen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jennifer Helm